Jump to content
Trinity

Keine Rückkehr für diesen Darsteller von The Flash

Recommended Posts

Rassistisch, sexistisch & mehr: "The Flash"-Darsteller vor Staffel 7 gefeuert

Ein "The Flash"-Hauptdarsteller muss gehen. Zum Verhängnis wurden ihm Tweets, in denen er sich rassistisch, sexistisch & mehr äußerte.

Konnte Ruby Rose Batwoman soweit wir wissen zumindest weitestgehend auf eigenen Wunsch verlassen, bleibt Hartley Sawyer diese Option nicht. Der The Flash-Darsteller, wurde in den vergangenen Stunden prompt gefeuert, nachdem alte Tweets auftauchten. In diesen hätte er sexuelle Beleidigungen sowie rassistische und homophobe Äußerungen getätigt, heißt es unter anderem beim Hollywood Reporter.

In einem Statement von The CW, den Produzenten Warner Bros. TV und Berlanti Productions und Executive Producer Eric Wallace hieß es, dass Sawyer für The Flash Staffel 7 nicht zurückkehren werde. Man akzeptiere Äußerungen, wie sie Sawyer getätigt hätte nicht. Seine Beiträge hätten Menschen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie, nationalen Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung herabgewürdirgt. Dies entspreche nicht den Unternehmenswerten, die darauf abzielen, eine sichere, inklusive und produktive Umgebung für die Mitarbeiter zu schaffen.

Wallace veröffentlichte via Twitter ebenfalls ein Statement und schrieb, dass ihm Sawyers Social-Media-Beiträge das Herz gebrochen hätten und ihn zugleich unglaublich wütend gemacht hätten. Sie sprächen aber auch für die grundlegenden Probleme im Land.

Sawyer selbst äußerte sich via Instagram und schrieb, dass seine Worte, schmerzhaft und nicht akzeptabel gewesen seien. Dabei spiele es keine Rolle, dass sie humorvoll gemeint gewesen seien. Er schäme sich dafür, dass er diese schrecklichen Versuche gestartet habe, um Aufmerksamkeit zu bekommen und bedauere sie sehr. Das sei kein akzeptables Verhalten gewesen. Diese Worte seien unbedacht und ohne den Schmerz, den sie auslösen würden, geschrieben worden.

Soweit bekannt, handelt es sich bei allen Tweets um Beiträge aus der Zeit, bevor Hartley bei The Flash verpflichtet wurde. Dort spielt(e) er seit 2017 den Ralph Dibney / Elongated Man. Nachdem er in einer wiederkehrenden Rolle einstieg, wurde er 2018 in den Maincast befördert. Tweets, die angeprangert wurden, stammten dagegen aus den Jahren 2012 bis 2014.

 

  • Thanks 2
  • Dislike 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab seit der dritten Staffel keine Folgen mehr geschaut, denn mich nervten die Crossover. Vielleicht schaue ich sie, wenn The Flash, Arrow (Bereits abgesetzt), Legends of Tomorrow und Supergirl alle beendet wurden. Dann kann man in RUhe alle schauen, ohne auf eine andere Warten zu müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Jetzt registrieren

    Kostenlos Mitglied werden! In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst fehlende Streams melden.

    Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    🎥🥰😉👌🍿🎉

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      2,207
    • Total Posts
      90,665
×
×
  • Create New...